Bochum. (PM VFL) Am 23. Bundesliga-Spieltag gastiert der VfL Bochum 1848 bei Borussia Mönchengladbach. Anstoß ist am Samstagnachmittag, den 24. Februar, um 15:30 Uhr.... Vorverkauf für das Bochumer Gastspiel in Gladbach startet am Freitag

VFL Bochum Fans© Sportfoto-Sale (MK

Bochum. (PM VFL) Am 23. Bundesliga-Spieltag gastiert der VfL Bochum 1848 bei Borussia Mönchengladbach.

Anstoß ist am Samstagnachmittag, den 24. Februar, um 15:30 Uhr. Tickets für die Partie können sich VfL-Mitglieder und Dauerkarteninhaber*innen ab Freitag, den 09. Februar, um 10 Uhr im Ticketonlineshop unter www.vfl-bochum.de/tickets sichern.

Pro Person können maximal zwei Karten erworben werden. Der Ticketverkauf endet am Dienstag, den 20. Februar, um 9 Uhr. Inhaber einer Auswärts-Dauerkarte (ADK) erhalten in den nächsten Tagen über unsere Fanbetreuung gesonderte Informationen. Eine Buchung für die entsprechende Karte im Ticketonlineshop ist dementsprechend nicht notwendig.

Preise und Blöcke:

Stehplatz Block 6 17,00 EUR

Sitzplatz Blöcke 7, 7A, 6A 30,00 EUR

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitung 13,00 EUR*
* (auf individuelle Anfrage an fanbeauftragter@vfl-bochum.de)

Der VfL Bochum 1848 erhebt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1 EUR pro Ticket. Diese Gebühr ist in den oben genannten Preisen bereits enthalten.

Verkaufsreihenfolge der Sitzplätze:

Block 7> Block 7A > Block 6A

Hinweise zum Verkaufsprozedere:

• Die Eintrittskarten werden platzgenau über den Ticketonlineshop des VfL Bochum 1848 verkauft.

• Der Versand der Tickets erfolgt direkt nach der Buchung per print@home.

• Während des Buchungsvorganges wird eine Personalisierung pro Ticket (Vorname, Nachname) abgefragt. Diese ist notwendig, um das print@home-Ticket am Spieltag als Fahrkarte im ÖPNV nutzen zu können. Die Tickets gelten nur in Verbindung mit dem Personalausweis des jeweiligen Ticketinhabers als Fahrschein.

Borussia Mönchengladbach weist auf folgendes hin:

• Die Bezahlung an den Cateringständen im BORUSSIA PARK kann bar und bargeldlos erfolgen.

• Das print@home-Ticket berechtigt lediglich die auf dem Ticket aufgedruckte Person, an Heimspieltagen gegen Ausweisvorlage, zur Hin- und Rückfahrt im gesamten Bereich des VRR & AVV mit allen Bussen und Bahnen (2. Klasse). Das Ticket muss als Fahrausweis in ausgedruckter Form vorliegen.

• Mit dem Kauf der Tickets akzeptieren die Ticketkäufer die Stadionordnung sowie die ATGB von Borussia Mönchengladbach.

71
Der VFL Gummersbach beendet die Saison 22/23 als Aufsteiger auf Platz zehn. Kann der VFL dieses Ergebnis in der kommenden Saison noch verbessern?



sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert