Mitterteich. (PM) Der EHC Mitterteich hat am Donnerstag eine weitere personelle Entscheidungen bekannt gegeben. Als nächster Neuzugang kommt  Verteidiger Marcus Schlott vom EHV Schönheide...

Trainer Heinz Zerres (rechts) begrüßt Roman Nikitin bei den Dragons – © by Media

Mitterteich. (PM) Der EHC Mitterteich hat am Donnerstag eine weitere personelle Entscheidungen bekannt gegeben. Als nächster Neuzugang kommt  Verteidiger Marcus Schlott vom EHV Schönheide ins Stiftland .

Markus Schlott hat die letzten Wochen bereits in Mitterteich trainiert, aufgrund seines Ehrgeiz und positiven Einstellung entschlossen sich die Verantwortlichen der Dragons den Verteidiger im Kader der 1.Mannschaft aufzunehmen.. Marcus Schlott absolvierte  56 Spiele für den EHV Schönheide in der Oberliga Ost. Mit Marcus Schlott haben die Dragons eine weitere Alternative in der Verteidigung. Bis zum Wochenende wollen die Dragons die Personalplanungen abschließen. “ Wir werden noch einen Verteidiger holen, der bereits  höherklassig gespielt hat“ so EHC – Chef Jakob Schleicher.  Nach knapp 45 Trainingseinheiten in der Vorbereitung steht das Team von Coach Heinz Zerres in der nächsten Woche zum erstenmal auf dem Eis. Fast täglich werden die Spieler bis zum ersten Saisonspiel gegen Bad Kissingen auf dem Eis stehen. Mehr als zufrieden ist Heinz Zerres mit seinem Neuzugang Roman Niktin. “ Roman ist topfit in Mitterteich eingetroffen und hat sich bereits nach 3 Trainingseinheiten voll in die Mannschaft eingebracht“ so Heinz Zerres.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.