Bochum. (PM VFL) Der Wirtschaftsrat des VfL Bochum 1848 hat sich anlässlich einer Sitzung für die Unterstützung des amtierenden Präsidiums um den Vorsitzenden Hans-Peter... VfL-Wirtschaftsrat unterstützt das Präsidium

© Sportfoto-Sale (MK)

Bochum. (PM VFL) Der Wirtschaftsrat des VfL Bochum 1848 hat sich anlässlich einer Sitzung für die Unterstützung des amtierenden Präsidiums um den Vorsitzenden Hans-Peter Villis ausgesprochen.

Die Teilnehmer der Sitzung möchten den erfolgreichen Weg des kontinuierlichen Fortschritts weitergehen und mit dem jetzigen Präsidium weiterhin vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Der VfL-Wirtschaftsrat, der aus zahlreichen Unternehmenspersönlichkeiten besteht, wurde bereits 2015 gegründet. Seine Mitglieder sind Dr. Hans-Paul Bürkner (Chairman Boston Consulting Group), Mark Eslamlooy (Vorsitzender der Geschäftsführung Ardex GmbH), Volker Goldmann (ehemaliger Vorstandsvorsitzender Sparkasse Bochum), Heinz Hasenkamp (Geschäftsführender Gesellschafter Hasenkamp GmbH), Jutta Kemper (Geschäftsführende Gesellschafterin Euco Einkaufscenter GmbH & Co. KG), Stefan Lenk (Geschäftsführender Gesellschafter REWE Lenk oHG), Heinz-Dieter Tiemeyer (Vorstand Tiemeyer Automobile AG) sowie Dr. Uwe Vorkötter (Herausgeber des Marketing-Fachmagazins „HORIZONT“). Volker Goldmann ist der gewählte Vorsitzende des Gremiums.

58
Schafft der VFL Gummersbach den Klassenerhalt in der Bundesliga?

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert