Jonas Omlin wechselt zu Borussia – Yann Sommer zum FC Bayern München

Yann Sommer – © Sportfoto-Sale (MK)

Mönchengladbach. (PM Borussia) Borussia Mönchengladbach hat den Schweizer Nationaltorwart Jonas Omlin verpflichtet.

Der 29-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung vom HSC Montpellier an den Niederrhein. Omlin wird Nachfolger von Yann Sommer, der Borussia Richtung FC Bayern München verlässt. „Yann hat uns gebeten, ihm den Wechsel zum FC Bayern zu ermöglichen“, so Borussia-Sportdirektor Roland Virkus. „Und weil er ein sehr verdienter Spieler ist, haben wir geprüft, ob wir diesem Wunsch zustimmen können – zu von uns festgelegten finanziellen Rahmenbedingungen und unter der Voraussetzung, dass wir sofort einen adäquaten Ersatz finden.“

Jonas Omlin, der vier Länderspiele für die Schweiz absolviert hat, unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2027 laufenden Vertrag. „Mit der Verpflichtung von Jonas Omlin haben wir aus unserer Sicht eine sehr gute Lösung gefunden“, so Virkus. „Er ist ein sehr zuverlässiger Torwart mit guter Ausstrahlung, stark auf der Linie und auch mit dem Ball am Fuß.“ Und weiter: „Wir bedanken uns bei Yann für seine ausgezeichneten Leistungen für Borussia, für achteinhalb Jahre absolut professionellen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Einvernehmliche Trennung zwischen Gladbach und Nils Schmadtke

Mönchengladbach. (RST / PM BMG) Borussia Mönchengladbach und Sportdirektor Nils Schmadtke haben sich einvernehmlich getrennt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert