Kassel. (PM) Die erste Konditionseinheit haben die Huskies erfolgreich hinter sich gebracht. Am gestrigen Abend gastierten sie auf Einladung des Kasseler Boxprofis Mohammad Rasuli...

Die Huskies absolvierten ein Boxtraining – © by Media

Kassel. (PM) Die erste Konditionseinheit haben die Huskies erfolgreich hinter sich gebracht. Am gestrigen Abend gastierten sie auf Einladung des Kasseler Boxprofis Mohammad Rasuli in dessen Sportschule Body&Fight und absolvierten dort unter professioneller Anleitung des amtierenden Intercontinental-Champions, der in Kassel neben seiner Sportschule auch einen Sicherheitsdienst betreibt, ein Boxtraining.
Auch wenn die Huskies die Effektivität des Trainings vermutlich erst in ein bis zwei Tagen verspüren werden, so war man sich schnell einig, dass es eine absolut gelungene Einheit war und dass beim Boxen vielleicht doch die eine oder andere Muskelgruppe trainiert wird, die beim Eishockey eher vernachlässigt wird.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.