Halle. (PM) Mit dem in Bamberg geborenen Verteidiger, wechselt ein weiterer Spieler der Saale Bulls in der kommenden Saison das Trikot und läuft zukünftig in...

Halle. (PM) Mit dem in Bamberg geborenen Verteidiger, wechselt ein weiterer Spieler der Saale Bulls in der kommenden Saison das Trikot und läuft zukünftig in der Oberliga West für die Westfalen Elche auf. Der 22 Jahre alte Nicolas Turnwald konnte in der vergangenen Spielzeit in 32 Partien zwei Tore und acht Vorlagen für sich verbuchen.

Der MEC Halle 04 e.V. bedankt sich bei Nico Turnwald für die in den letzten beiden Spielzeiten gezeigten Leistungen im Bulls-Trikot und wünscht ihm auf seinem weiteren Lebenswege – privat wie beruflich – alles Gute.

Der MEC Halle 04 e.V. und Stürmer Troy Bigam konnten sich auf einen neuen Vertrag einigen, so dass der gebürtige Kanadier auch in der kommenden Spielzeit das Bulls-Trikot tragen wird.

Der 36jährige Bigam wechselte zur letzten Saison zu den Saale Bulls und überzeugte auf Anhieb als unermüdlicher Kämpfer und Teamplayer. Zusammen mit Matthias Schubert und Alexander Zille gehörte „seine“ zweite Sturmreihe sicherlich zu den stärksten, die die Oberliga Ost zu bieten hatte – erzielte sie doch mit 51 Toren in der Punktrunde genauso viele wie die hallesche „Parade-Reihe“.

Troy Bigam absolvierte bislang 54 Pflichtspiele für die Saale Bulls, in denen dem sympathischen Angreifer 36 Treffer (davon neun in Über- und einer in Unterzahl) gelangen und er insgesamt 68 Scorerpunkte für sich verbuchen konnte.

Der MEC Halle 04 e.V. ist froh, einen weiteren Leistungsträger der abgelaufen Spielzeit an sich binden zu können und wünscht seiner #57 eine erneut erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2012/13 im Trikot der Saale Bulls.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.