Crimmitschau. (PM) Die Eispiraten Crimmitschau empfangen am kommenden Sonntag (26.08.2012 – 18:00 Uhr) den HC Most im Sahnpark. Die Partie gegen den tschechischen Erstligisten...

Crimmitschau. (PM) Die Eispiraten Crimmitschau empfangen am kommenden Sonntag (26.08.2012 – 18:00 Uhr) den HC Most im Sahnpark. Die Partie gegen den tschechischen Erstligisten ist für die Westsachsen das erste Spiel vor heimischer Kulisse. Vor allem die Zuschauer dürfen sich dabei auf eine attraktive Begegnung freuen. Nach dem bis Freitag (24.08.2012) andauernden Trainingslager in Böhmen will das Team von Trainer Fabian Dahlem seine bisherige Form unter Beweis stellen und einen ersten positiven Eindruck vor den eigenen Fans hinterlassen.
Für das Team der Eispiraten hat die erste Phase der Saisonvorbereitung begonnen. Wurde in den letzten Tagen noch das Zusammenspiel der einzelnen Profis in zahlreichen Trainingseinheiten geübt, so gilt es dies am Sonntag, vor den Augen der eigenen Fans, unter Beweis zu stellen. Mit dem HC Most erwarten die Pleißestädter allerdings einen schweren Gegner. Die Mannschaft der Gäste spielt in der 1. tschechischen Liga und hat bereits seit einigen Wochen mit dem Training für die neue Saison begonnen, da diese für das Team aus Most bereits am 12. September startet. Nach einigen Abgängen in der Sommerpause haben die Gäste ihre Mannschaft auf mehreren Positionen umgebaut, was möglicherweise noch immer zu Abstimmungsproblemen führen kann.
Für die Eispiraten gilt es unterdessen, weiter zu einer Mannschaft zusammenzuwachsen. Für das Team um Trainer Fabian Dahlem ist die Partie in Crimmitschau dann das 4. Testspiel mit Blick auf die neue Saison in der 2. Eishockey Bundesliga. Nachdem man bereits am Mittwoch im Trainingslager in Most gegen das Team gespielt hat, können so direkte Fortschritte bei Spielzügen und Mannschaft sichtbar werden.
Für die Fans der Eispiraten Crimmitschau ist das Vorbereitungsspiel eine ideale Möglichkeit ihre Mannschaft im Sahnpark willkommen zu heißen. Mit einer hoffentlich großen Zuschauerkulisse wird dann wieder das Eishockeyfieber im Kunsteisstadion Crimmitschau Einzug halten.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.