Dornbirn. (PM) Die Panther vom Augsburger EV gastieren am Freitag (19.30) im Dornbirner Messestadion. Im dritten Spiel der Pre-Season wollen die Dornbirn Bulldogs weiterhin...

Dornbirn. (PM) Die Panther vom Augsburger EV gastieren am Freitag (19.30) im Dornbirner Messestadion. Im dritten Spiel der Pre-Season wollen die Dornbirn Bulldogs weiterhin an ihrem Team für die Erste Bank Eishockey Liga feilen.

Die Anlaufphase der neu formierten Mannschaft von DEC-Coach Dave MacQueen geht mit dem nächsten Testspiel am Freitagabend weiter. Das Aufeinandertreffen mit dem DEL-Team Augsburg Panthers wird neben einem Leckerbissen für die Fans, zu einem wichtigen Härtevergleich für die Cracks. Ligakonkurrent KAC unterlag den Deutschen vor einer Woche mit 0:3. Die Panthers können mit dem Schwung einer eingespielten Mannschaft auftreten. In der letzten Saison beendete das Team aus dem bayerisch-schwäbischen Augsburg die DEL-Meisterschaft auf dem achten Platz, erreichte die Pre-Playoffs und scheiterte im Anschluss an den Kölner Haien.

DesRochers trifft Arbeitgeber
Ein Wiedersehen mit einem seiner früheren Arbeitgeber steht für Torhüter Patrick DesRochers auf dem Programm. Der Kanadier im Dress der Bulldogs stand in der Saison 2007/08 im Aufgebot der DEL-Mannschaft. Für Dornbirn steht einmal mehr das Ausloten der richtigen Besetzung im Mittelpunkt.
Facts:

Testspiel in Dornbirn:
Fr, 24. August 2012 (19.30 Uhr, Dornbirner Messestadion): Dornbirner Eishockey Club – Augsburger Panther (GER/1)

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.