Königsborn. (PM) Die Saison beginnt wie die alte Saison aufgehört hat – mit einem Auswärtsspiel bei den Hammer Eisbären. Am 28.09.12 treten die Bulldogs...

 

Königsborn. (PM) Die Saison beginnt wie die alte Saison aufgehört hat – mit einem Auswärtsspiel bei den Hammer Eisbären. Am 28.09.12 treten die Bulldogs zum ersten Liga-Spiel an und müssen direkt auswärts beim Erzrivalen ran. Mit einem ähnlichen Erfolg wie zuletzt, wo man fünf der letzten sechs Derbys gewann, können sich die Bulldogs gerne anfreunden, um mit einem positiven Erlebnis in die Saison zu starten. Zwei Tage später, am 30.09., treten die Bulldogs zum ersten Mal auf heimischen Eis an. Um 18:30 Uhr ist der Herforder EV zu Gast, gegen den man bereits 9 Tage zuvor in einem Freundschaftsspiel vor heimischer Kulisse antritt. Die Hauptrunde endet mit dem Spiel am 30.12.12 mit dem Spiel bei den Löwen Frankfurt, die als Favorit um die Oberliga-Meisterschaft an den Start gehen. Das letzte Heimspiel findet am 26.12. statt, hier treffen die Bulldogs auf die Ratinger Ice Aliens.

Wie bereits in der Vorsaison wird es in der immer stärker werdenden 3. Liga wohl eine Drei-Klassengesellschaft geben. Zum einen werden die ersten vier Plätze wohl unter den drei Hessen-Teams aus Bad Nauheim, Kassel und Frankfurt, sowie dem EV Duisburg, der nur knapp den Aufstieg verpasste, ausgemacht. Zum anderen wird es mit Ratingen, Herford, Essen und Aufsteiger Neuwied wieder schwächere Teams geben. Als Hauptkonkurrenten, mit denen man um die Plätze fünf bis acht konkurrieren wird, sehen die Bulldogs den EHC Dortmund, der nach dem Abgang der Geschäftsführung und des Trainers mit einer schwächeren Mannschaft als im Vorjahr an den Start gehen werden, sowie den Krefelder EV und die Hammer Eisbären. Ziel der Bulldogs ist es, sich erneut so früh wie möglich für die Aufstiegsrunde zu qualifizieren und dabei nicht nur die größten Konkurrenten zu schlagen, sondern auch – wie in der vergangenen Saison – wieder die „Großen“ zu ärgern, als man den EV Duisburg und die Löwen Frankfurt schlagen konnte und sich gegen Kassel erst 11 Sekunden vor dem Schlusspfiff geschlagen geben musste.

Auch der Dauerkartenverkauf läuft bereits und so können die Abos für die komplette Hauptrunde inkl. aller Freundschafts- und Pokalspiele in der Geschäftsstelle der Eissporthalle Unna bestellt und abgeholt werden. Bestellungen können unter der 02303 / 61042 oder per Mail an info@kjec.de abgegeben werden.

So.

30.09.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

Herforder EV

So.

07.10.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

EV Duisburg

Fr.

12.10.2012

20:00 Uhr

Königsborner JEC

Kassel Huskies

Fr.

19.10.2012

20:00 Uhr

Königsborner JEC

EHC Dortmund

So.

28.10.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

Löwen Frankfurt

Fr.

16.11.2012

20:00 Uhr

Königsborner JEC

RT Bad Nauheim

Fr.

23.11.2012

20:00 Uhr

Königsborner JEC

Krefelder EV

So.

02.12.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

EHC Neuwied

So.

09.12.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

Moskitos Essen

Fr.

14.12.2012

20:00 Uhr

Königsborner JEC

Hammer Eisbären

Mi.

26.12.2012

18:30 Uhr

Königsborner JEC

Ratinger Ice Aliens

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.