Bayer 04 hat auf die Verletzung von Mittelstürmer Victor Boniface reagiert und den spanischen Angreifer Borja Iglesias verpflichtet. Der 31 Jahre alte ehemalige Nationalspieler... Borja Iglesias kommt per Leihe bis zum Saisonende unters Bayerkreuz

V. l.: Simon Rolfes, Borja Iglesias und Fernando Carro – © Bayer 04 Media/PR

Bayer 04 hat auf die Verletzung von Mittelstürmer Victor Boniface reagiert und den spanischen Angreifer Borja Iglesias verpflichtet.

Der 31 Jahre alte ehemalige Nationalspieler wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison 2023/24 von Real Betis Sevilla zum aktuellen Tabellenführer der Fußball-Bundesliga.

„Borja Iglesias kann durch sein fußballerisches Profil die Lücke füllen, die durch Victors Ausfall entstanden ist“, erklärt Bayer 04-Geschäftsführer Sport Simon Rolfes. „Er ist körperlich stark, macht viele Bälle fest, agiert kombinationssicher, scheut keinen Zweikampf und hat einen guten Torabschluss. Mit ihm haben wir die notwendige Option im Angriff, um unseren Weg erfolgreich weiterzugehen“, so Rolfes.

Der 1,87 Meter große Iglesias freut sich auf Bayer 04 Leverkusen: „Das ist wirklich eine fantastische Herausforderung für mich. Die Mannschaft sorgt momentan auch in Spanien für Furore, viele schauen dort auf das Team, das derzeit ein wirklich beeindruckendes Bild abgibt“, sagt der Rechtsfuß, der in den zurückliegenden drei LaLiga-Spielzeiten 36 Tore für Real Betis erzielte. „Ich bin begeistert von der Möglichkeit, ein Teil davon zu werden und werde alles für den Erfolg dieser Mannschaft tun.“

71
Der VFL Gummersbach beendet die Saison 22/23 als Aufsteiger auf Platz zehn. Kann der VFL dieses Ergebnis in der kommenden Saison noch verbessern?



sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert