BHC: Lukas Stutzke verlängert bis 2025

Lukas Stutzke © Sportfoto-Sale (MK)

Solingen. (PM BHC) Die guten Nachrichten vor dem Jahreswechsel reißen beim Bergischen HC nicht ab. So hat Lukas Stutzke seinen bis zum Jahr 2024 laufenden Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2025 verlängert.

„Lukas haben seine beständig guten Leistungen bis in den erweiterten Kreis der Nationalmannschaft gebracht. Er gehört auf beiden Seiten des Spielfeldes zu den Leistungsträgern des BHC. Sehr erfreulich, dass er als Kind der Region ein weiteres Bekenntnis für seinen Club abgibt. Als Typ und als Persönlichkeit hat er das Zeug zu einem echten Leader. Seine Rolle wird zunehmend größer werden“, kommentiert BHC-Geschäftsführer Jörg Föste eine weitere wichtige und richtungsweisende Personalentscheidung im Kader der Bergischen Löwen.

Lukas Stutzke, der in der Saison 2018/2019 noch dem TSV Bayer Dormagen zugehörig, bereits eine Spielzeit per Zweitspielrecht bei den Löwen auflief, gehört seit 2019 fest zum BHC-Kader. Mit aktuell insgesamt 118 Pflichtspielen (209 Tore) in Bundesliga und DHB-Pokal ist der Rückraumlinke offensiv wie defensiv eine feste Größe im Team geworden und schaffte bereits den Sprung vom Junioren-Nationalspieler in den erweiterten Kader der A-Nationalmannschaft (6 Spiele / 6 Tore).

„Für mich ist es jetzt genau der richtige Zeitpunkt und logischer Schritt, meinen Vertrag bis zum Sommer 2025 zu verlängern“, so Lukas Stutzke. „Hier passt einfach alles und ich freue mich auf die nächsten Jahre mit dem BHC. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam erfolgreiche Zeiten haben werden.“

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Exner und Schmitz verlassen den Bergischen HC

Solingen. (PM BHC) Die Nachwuchsspieler Tobias Schmitz und Aaron Exner haben sich im gegenseitigen Einvernehmen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert