Gummersbach. (PM VFL) Mit seinem Linksaußen Tilen Kodrin bindet der VfL Gummersbach einen wichtigen Bestandteil der Bundesligamannschaft über die aktuelle Saison hinaus. Der im... VfL Gummersbach verlängert Vertrag mit Tilen Kodrin bis 2026

Jubel bei Gummersbachs Tilen Kodrin – © Sportfoto-Sale (MK)

Gummersbach. (PM VFL) Mit seinem Linksaußen Tilen Kodrin bindet der VfL Gummersbach einen wichtigen Bestandteil der Bundesligamannschaft über die aktuelle Saison hinaus.

Der im Sommer 2024 auslaufende Kontrakt des 29-Jährigen wurde um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. „Es ist super, dass Tilen bleibt“, stellt VfL-Cheftrainer Gudjon Valur Sigurdsson heraus: „Seitdem er zu uns gekommen ist, ist er eine verlässliche und konstante Größe in unserem Team. Er ist ein erfahrener Spieler und ich bin wirklich sehr glücklich ihn in meiner Mannschaft zu haben.“

Der slowenische Nationalspieler wechselte zur Saison 2022/23 aus Celje ins Oberbergische und entwickelte sich schnell zu einer festen Größe. „Er hat damals kaum Eingewöhnungszeit gebraucht und passt einfach perfekt zu uns“, bestätigt Sigurdsson. Für beide Seiten war die Vertragsverlängerung daher der logische nächste Schritt. „Ich bin sehr glücklich und auch stolz, dass ich in Gummersbach bleibe“, äußert sich Kodrin selbst: „Mir gefällt die Atmosphäre hier sehr und auch die Art und Weise, wie wir arbeiten. Ich glaube an das Team und weiß, dass wir zusammen viel erreichen können. Deshalb fiel mir die Entscheidung auch leicht und ich freue mich sehr auf die Zukunft.“

71
Der VFL Gummersbach beendet die Saison 22/23 als Aufsteiger auf Platz zehn. Kann der VFL dieses Ergebnis in der kommenden Saison noch verbessern?



sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert