Eishockey-Magazin since 1999

Vorbereitungsstart bei den Löwen

BHC Trainer Jamal Naji – © Sportfoto-Sale (MK)

Solingen. (PM BHC) Mit einer Halleneinheit und dem ersten Teil der Leistungsdiagnostik haben die Bergischen Löwen am Donnerstag im BHC-Leistungszentrum die Vorbereitung für die Rückrunde in der LIQUI MOLY HBL begonnen.

Auf die absolvierte Kraft-Testung folgt am Samstagnachmittag unter Aufsicht von Athletiktrainer Oliver Schumacher mit der Schnelligkeits- und Ausdauertestung der zweite Teil der Leistungsdiagnostik.

Insgesamt richtet sich der Fokus in den ersten beiden Wochen der Rückrundenvorbereitung auf den athletischen Bereich und der individuellen Förderung – zum Beispiel Wurfvarianten oder Abwehrverhalten in Unterzahl, sowie weiteren, auf jeden Spieler eigens zugeschnittenen Einheiten.

Im Rahmen der Vorbereitung stehen drei Testspiele auf dem Plan von Cheftrainer Jamal Naji. Den Auftakt macht der Test am 24. Januar im heimischen Leistungszentrum gegen den Zweitligisten Bayer Dormagen, ehe es am 27./28. Januar nach Ostwestfalen zum Winter Cup 2023 geht.

In der Sporthalle Schloß Holte-Stukenbrock treten die Löwen am Freitag, 27. Januar um 19 Uhr gegen den Tabellenzehnten SønderjyskE der ersten dänischen Liga an. Am Samstag, 28. Januar wartet um 16:30 Uhr in der Sporthalle am Hallenbad in Herzebrock der Vergleich gegen den Tabellenvierten aus Dänemark, KIF Kolding Håndbold.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Jetzt amtlich: Der Bergische HC startet in der 2. Handball Bundesliga

Solingen. (IN / PM BHC) Mit Hinweis auf erhebliche kartell- und europarechtliche Unwägbarkeiten hat das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert