Lübbecke. (PM TUS) Passend zum Trainingsbeginn für die Saison 2021/22 in der LIQUI MOLY HBL, ist es den Verantwortlichen des TuS N-Lübbecke gelungen, eine... Tin Kontrec verstärkt ab sofort die Abwehr des TuS N-Lübbecke

Neuzugang Tin Kontrec mit TuS-Trainer Emir Kurtagic – © TUS Media/PR

Lübbecke. (PM TUS) Passend zum Trainingsbeginn für die Saison 2021/22 in der LIQUI MOLY HBL, ist es den Verantwortlichen des TuS N-Lübbecke gelungen, eine Verstärkung für die Abwehr zu bekommen.

Tin Kontrec, der in den vergangenen zwei Jahren beim VfL Gummersbach spielte, hat beim TuS N-Lübbecke einen 2-Jahresvertrag unterschrieben.

„Tin hat in den vergangenen zwei Jahren beim VfL Gummersbach dem Deckungszentrum Stabilität gegeben und ich bin sicher, dass er uns dort ebenso weiterhelfen wird“, sagte Rolf Hermann über den 31-jährigen Defensivspezialisten.

„Nach zwei Jahren in Gummersbach sehe ich der Herausforderung, mit dem TuS N-Lübbecke in der LIQUI MOLY HBL zu spielen, positiv und gespannt entgegen“, zeigte sich Tin Kontrec glücklich nach der Vertragsunterschrift. „Meine Familie und ich fühlen uns in Deutschland sehr wohl und wir freuen uns auf die nächsten zwei Jahre in Lübbecke“, ergänzte Kontrec.

Tin Kontrec spielte vor seinem Wechsel zum VfL Gummersbach beim kroatischen Rekordmeister RK Zagreb. Mit dem Hauptstadtklub sammelte Kontrec bereits Erfahrungen in der Champions League. Mit der kroatischen Nationalmannschaft erreichte er bei der Weltmeisterschaft 2017 das Halbfinale.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.