Winterberg. (ske) Der Ticketverkauf für die neue Saison in der VELTINS-EisArena startet am 1. Oktober 2021. Die Veranstaltungen in der mit Spannung erwarteten und... Ticketverkauf für olympische Saison startet – Veranstaltungen wieder mit Zuschauer/innen

© Sportfoto-Sale (JB)

Winterberg. (ske) Der Ticketverkauf für die neue Saison in der VELTINS-EisArena startet am 1. Oktober 2021.

Die Veranstaltungen in der mit Spannung erwarteten und mit vier Höhepunkten gespickten Saison finden unter Beachtung der Corona-Regeln wieder mit Zuschauerinnen und Zuschauern statt. „Es ist wichtig für den Sport und das Gefühl der Teams, endlich wieder Veranstaltungen für unsere Gäste und die Sportlerinnen und Sportler durchführen zu können“, erklärt Stephan Pieper, der Geschäftsführer des Sportzentrums Winterberg Hochsauerland (SZW).

„Mit ticket.io haben wir einen neuen Ticketanbieter, der perfekt auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist“, so Michelle Tesche, beim SZW zuständig für Events und Gestaltung. „Die Tickets können direkt auf unserer Homepage und über Facebook gekauft werden.“

Die Ticketpreise setzen sich wie folgt zusammen: Das Wochenendticket (Freitag – Sonntag) bei den Weltcups (nur online buchbar) kostet 20 Euro. Der Preis für ein Tagesticket beträgt (normal) 10 Euro. Für eine ermäßigte Eintrittskarte müssen die Gäste 5 Euro bezahlen. Ermäßigungen gelten für Jugendliche zwischen dem 11. und 17. Lebensjahr, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Rentner/innen sowie Schwerbehinderte mit dem Ausweis „B“ (inklusive einer Begleitperson). Der aktuelle Ermäßigungsnachweis ist am Veranstaltungstag zwingend mitzuführen. Kinder bis einschließlich 10 Jahren erhalten freien Eintritt. Die Tickets sind selbstverständlich auch den Tageskassen verfügbar. Unsere exklusiven und begehrten VIP-Tickets können online für 166,60 Euro über den Ticketshop gekauft werden.

Zu den Europacups Bob und Skeleton ist der Eintritt weiterhin kostenlos. Bei den Europacups wird wieder zusätzlich ein Livestream angeboten. Die Veranstaltungen dürfen nach den derzeit geltenden Bestimmungen nur mit einem 3-G-Nachweis besucht werden. Auf den Tribünen gilt eine Maskenpflicht.

Vier Höhepunkte in der neuen Saison

Neben den Europacup-Veranstaltungen Bob und Skeleton bilden drei Weltcups und die Junioren-WM Rennrodel die Höhepunkte der olympischen Saison in Winterberg. Willi Willmann ist wieder Bahnsprecher bei den Weltcups.

Die Veranstaltungen in der VELTINS-EisArena starten am 13./14. November mit den Deutschen Bob-Meisterschaften. Eine Woche später, am 19. und 20. November, steigt der IBSF Europacup Skeleton. Vom 3. bis 5. Dezember wird der Europacup Bob ausgetragen. Der erste Höhepunkt ist der BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton vom 10. bis 12. Dezember. Der 1. und 2. Januar 2022 stehen im Zeichen des EBERSPÄCHER Weltcups Rennrodel auf der Bahn an der Kappe. Vom 7. bis 9. Januar 2022 folgt mit einem weiteren BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton der dritte Saison-Höhepunkt. Eine Woche später (15./16. Januar 2022) wird erneut ein IBSF Bob-Europacup in Winterberg ausgetragen. Freuen dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auch und besonders auf den vierten Höhepunkt am 28. und 29. Januar 2022: Dann finden die FIL Junioren-Weltmeisterschaften im Rennrodeln statt. Gleichzeitig feiern die Damen-Doppelsitzer am 30. Januar ihre erstmalige WM-Premiere in Winterberg. Am 12. Februar 2022 beschließen die Deutschen Juniorenmeisterschaften Skeleton die Rennsaison. Als letzter Betriebstag ist der 13. Februar 2022 vorgesehen.

Weitere Informationen unter www.veltins-eisarena.de.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.