Wattenscheid. (PM SGW) Abgang im 09-Kader: Semih Köse verlässt die SGW mit sofortiger Wirkung. Köse wechselte Anfang des Jahres vom 1. FC Bocholt an... Semih Köse verlässt die SGW

Semih Köse – © SGW Media/PR

Wattenscheid. (PM SGW) Abgang im 09-Kader: Semih Köse verlässt die SGW mit sofortiger Wirkung.

Köse wechselte Anfang des Jahres vom 1. FC Bocholt an die Lohrheide. In der Aufstiegssaison kam der gebürtige Essener vier Mal in der Oberliga zum Einsatz.

,,Wir danken Semih für seinen Einsatz. Er hat sich stets tadellos verhalten und war ein wichtiger Teil der Mannschaft. Für die Zukunft wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute.“, erklärt Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo.

58
Schafft der VFL Gummersbach den Klassenerhalt in der Bundesliga?

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert