Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers haben den bis 2013 datierten Vertrag mit Rainer Köttstorfer am heutigen Dienstag aufgelöst. Der 30-jährige Verteidiger hatte das Trikot der...

Rainer Köttstorfer verlässt die Freezers vorzeitig – © by Eishockey-Magazin (RH)

Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers haben den bis 2013 datierten Vertrag mit Rainer Köttstorfer am heutigen Dienstag aufgelöst. Der 30-jährige Verteidiger hatte das Trikot der Norddeutschen seit 2010 getragen und 102 DEL-Partien für die Freezers absolviert. Köttstorfer wird sich zur kommenden Saison einem anderen DEL-Klub anschließen.

„Wir möchten uns bei Rainer für die Leistungen im Trikot der Freezers bedanken und wünschen ihm und seiner Frau für die berufliche und private Zukunft alles Gute“, äußerte sich Sportdirektor Stéphane Richer. „Wir sind bei der Analyse der vergangenen Spielzeit und mit Ausblick auf die kommende, zu dem Schluss gekommen, dass die Vorstellungen von Rainer und der sportlichen Leitung auseinandergehen. Beide Seiten waren nicht zufrienden, die beste Lösung ist in diesem Fall ein Klubwechsel. Natürlich bemühen wir uns nun um die Verpflichtung eines weiteren Verteidigers, um mit sieben Defensivspielern in die kommende DEL-Saison zu gehen.“

Karrierestatistiken Rainer Köttstorfer

[imagebrowser id=6]

Archivfotos zum Thema:

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.