Augsburg. (PM) Die Augsburger Panther haben eine weitere Planstelle im Angriff besetzt. Der 25-jährige kanadische Aussenstürmer Ryan Thang wechselt vom AHL-Club Milwaukee Admirals in die...

Augsburg. (PM) Die Augsburger Panther haben eine weitere Planstelle im Angriff besetzt. Der 25-jährige kanadische Aussenstürmer Ryan Thang wechselt vom AHL-Club Milwaukee Admirals in die Fuggerstadt.

Thang wurde 2007 in der dritten Runde an Position 81 von den Nashville Predators gedraftet, für die er in der abgelaufenen Saison auch ein NHL-Spiel bestritt.

Ryan Thang stürmt zukünftig für die Panther – © by Milwaukee Admirals

Der 183cm große und 88kg schwere Rechtsschütze konnte in der letzten Saison in 78 Spielen 18 Tore und 20 Vorlagen verbuchen. Insgesamt erzielte Thang in drei Spielzeiten für Milwaukee 102 Punkte in 188 Spielen und war in der abgelaufenen Saison Assistenzkapitän der Admirals. Thang machte sich in Nordamerika einen Namen als starker 2-Wege Stürmer mit exzellenten stocktechnischen Fähigkeiten.

Larry Mitchell: “Ryan ist ein schneller Angreifer, der viel in Bewegung ist. Er arbeitet hart in beide Richtungen, dennoch verfügt er über Torjägerqualitäten. In der Angriffszone sucht er immer die Möglichkeit zum Torabschluss. Das macht ihn gefährlich. Wir wollten unbedingt einen Spielertyp wie Ryan, der zudem Rechtsschütze ist und auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden kann. Ich habe ihn in den letzten Jahre immer wieder beobachten können und bin davon überzeugt, dass Thang unserem Sturm zusätzliche Qualität verleihen wird.“

Zum Trainingsauftakt am 5. August wird Ryan Thang in Augsburg erwartet. Er wird mit der Rückennummer 89 für die Augsburger Panther stürmen.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.