Paderborn. (PM SCP) Die SCP07-Kicker haben im ersten Härtetest zur Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2019/2020 ein Unentschieden erzielt. Vor 727 Besuchern trennten sich die... Paderborn: 3:3 im ersten Härtetest gegen Athletic Bilbao

Trainer Steffen Baumgart – © by Sportstimme (MK)

Paderborn. (PM SCP) Die SCP07-Kicker haben im ersten Härtetest zur Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2019/2020 ein Unentschieden erzielt.

Vor 727 Besuchern trennten sich die Paderborner in Gütersloh vom spanischen Erstligisten Athletic Bilbao mit 3:3 (2:1). Die Tore erzielten Ben Zolinski, Sebastian Vasiliadis (Foto) und Christopher Antwi-Adjei.

Chef-Trainer Steffen Baumgart nominierte fünf Neuzugänge für die Startelf. Neben Torwart Jannik Huth komplettierten Rechtsverteidiger Laurent Jans und Linksverteidiger Gerrit Holtmann die Abwehrreihe mit den Routiniers Uwe Hünemeier und Christian Strohdiek. Außerdem kamen Johannes Dörfler auf der rechten Außenbahn und Klaus Gjasula im zentralen Mittelfeld zum Zug.

Die Partie begann mit einem Stellungsfehler, Larra nutzte den Moment zum 0:1 (1.). Die SCP07-Kicker bissen sich rein ins Spiel, Antwi-Adjei glänzte mit einem Seitfallzieher (14.). Kurz darauf köpfte Zolinski nach einer verlängerten Ecke zum 1:1 ein (16.). Dann schlug Vasiliadis zu: Im Anschluss an einen Doppelpass mit Jans wuchtete er die Kugel in den linken Winkel (34.).
Im zweiten Durchgang wurde Huth zum Vorbereiter. Einen langen Abschlag nahm Antwi-Adjei auf und marschierte unaufhaltsam zum 1:3 auf das spanische Gehäuse zu (57.). Mit einem Heber brachte Cordoba die Spanier noch einmal heran (74.). Nachdem Marcel Hilßner zwei Chancen liegen ließ (81. und 85.), traf Muniain zum 3:3-Endstand (89.).

SC Paderborn 07: Huth, Jans, Hünemeier (68. Rumpf), Strohdiek (46. Kilian), Holtmann (68. Schwede), Dörfler (46. Shelton), Vasiliadis (46. Kapic), Gjasula (68. Bilogrevic), Antwi-Adjei, Zolinski (68. Hilßner), Mamba (68. Ritter).

Tore:
0:1 (1.) Larra
1:1 (16.) Zolinski
2:1 (34.) Vasiliadis
3:1 (57.) Antwi-Adjei
3:2 (74.) Cordoba
3:3 (89.) Muniain.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.