Marcel Müller wagt den Schritt nach Schweden

Marcel Müller wagt den nächsten Schritt in Schweden – © by Eishockey-Magazin

Örnsköldsvik – (EM) Er wäre für die um ihn buhlenden DEL Klubs Berlin, Mannheim und Köln sicherlich der deutsche Königstransfer geworden. Wird er aber nicht, denn Nationalstürmer Marcel Müller wechselt in die schwedische Eliteserien zu MODO Hockey MODO Hockey Örnsköldsvik.

Örnsköldsvik liegt an der schwedischen Ostküste und ist im internationalen Eishockey durchaus eine der feineren Adressen. Nicht zuletzt lernten hier Größen wie Peter Forsberg oder die Sedin Zwillinge das Hockeyspielen.

MODO hat Müller nun mit einem Jahresvertrag ausgestattet. Zuletzt war der 24 -jährige für die Toronto Marlies in der AHL am Puck. Nach zwei Jahren in Nordamerika und drei NHL Einsätzn für die Toronto Maple Leafs hat Müller seine Zelte nun in Toronto abgebrochen. Den Sprung in die NHL hat er nicht ganz geschafft, obwohl er in der abgelaufenen Saison drittbester Scorer des Farmteams der Maple Leafs war. Nun soll in MODO Hockey Örnsköldsvik der nächste Schritt folgen.

Karrierestatistik Marcel Müller

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

“Er soll und wird uns dabei helfen, die Defensive zu stabilisieren” – Iserlohn Roosters bestätigen Wechsel von Stanislav Dietz

Iserlohn. (PM Roosters) Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Verteidiger Stanislav Dietz. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert