Am Samstag, 20. August, empfängt Rot-Weiß Oberhausen den SV Lippstadt im Stadion Niederrhein. Der Anstoß zur Partie erfolgt um 14 Uhr. Ausgangslage Auch wenn... Kleeblätter empfangen SV Lippstadt

Am Samstag, 20. August, empfängt Rot-Weiß Oberhausen den SV Lippstadt im Stadion Niederrhein. Der Anstoß zur Partie erfolgt um 14 Uhr.

Ausgangslage

Auch wenn die Wertung des abgebrochenen Spiels gegen die U21 des 1. FC Köln noch nicht klar ist, möchte die Mannschaft von Mike Terranova sportlich zurück in die Erfolgsspur finden. Bis zum Abbruch der Partie lagen die Rot-Weißen mit 1:4 zurück und offenbarten in der Defensive gegen die mit einigen Profis gespickten Kölner einige Schwächen. Vor heimischer Kulisse ist RWO in dieser Saison noch ohne Punktverlust. Eine Serie, die es auszubauen gilt, um weiter den Kontakt an die Tabellenspitze zu wahren.
Doch auch der Saisonstart der Gäste verlief gut: Aus den bisher vier Saisonspielen holte die Elf von Felix Bechtholt neun Punkte. Am vergangenen Wochenende setzte es dann im Heimspiel gegen den 1. FC Kaan-Marienborn die erste Niederlage. Eine deutliches 1:4 stand nach 90 Minuten auf der Anzeigetafel. Die Lippstädter sind also auf Wiedergutmachung aus.

Statistik

Die Bilanz der beiden Vereine spricht eine klare Sprache für das Team von Mike Terranova. In bisher acht Begegnungen gingen die Kleeblätter sechsmal als Sieger vom Platz, ein Spiel endete Remis und nur einmal konnte der SV Lippstadt gewinnen.

Wetter

Am Samstagnachmittag werden im Stadion Niederrhein wolkige 26 Grad erwartet.

Schiedsrichter

Schiedsrichter der Partie ist David-Markus Koj, der sein 63. Spiel in der Regionalliga West leitet. Assistiert wird der Wegberger dabei von Jan-Philipp Schöneseiffen und Lutz Meyersieck.

42
Schafft der VFL Gummersbach den Klassenerhalt in der Bundesliga?

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.