Kaufbeuren. (PM) Mit dem 19-jährigen Lukas Brückner rückt ein weiterer DNL-Spieler des ESV Kaufbeuren zur neuen Saison in den Profikader. Der wieselflinke Stürmer erzielte zuletzt...

Kevin Saurette kehrt nach Kaufbeuren zurück – © by Eishockey-Magazin (SP)

Kaufbeuren. (PM) Mit dem 19-jährigen Lukas Brückner rückt ein weiterer DNL-Spieler des ESV Kaufbeuren zur neuen Saison in den Profikader. Der wieselflinke Stürmer erzielte zuletzt in 31 Spielen 21 Scorerpunkte und soll nun die Chance bekommen sich in der 2. Bundesliga zu beweisen.

Bewiesen hat sich der Neuzugang auf der Ausländerposition bereits zur Genüge. Der 32-jährige Kanadier Kevin Saurette wechselt nach drei Jahren bei den Ligakonkurrenten Eispiraten Crimmitschau und den Fishtown Pinguins wieder zurück an die Wertach. Mit seine 183 cm und 86 kg ist er den Kaufbeurer Fans aus der Saison 2008/2009 noch bestens als „Scorende Kampfmaschine“ bekannt. Damals erzielte er, aus Binghampton/AHL nach Deutschland gewechselt, in 59 Spielen 98 Punkte für die Joker. Bei seinen letzten Stationen war der Führungsspieler stets Kapitän seiner Mannschaft und konnte leistungsmäßig auf dem Eis (61 Punkte in 56 Spielen) wie charakterlich in der Kabine vollauf überzeugen.

Zwei weitere Vorbereitungsspiele für die kommende Bundesligasaison konnten fixiert werden:

Fr. 24.08.2012 20.00 Uhr SB Rosenheim : ESVK

So. 26.08.2012 19.00 Uhr ESVK : SB Rosenheim

[imagebrowser id=7]

 

Karrierestatistiken Kevin Saurette

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.