Dornbirn. (PM) Der Heimauftakt von Liganeuling Dornbirn in der Pre-Season ist absolviert. Nach einer Partie mit viel Action unterlagen die Vorarlberger den Ravensburg Towerstars...

Dornbirn. (PM) Der Heimauftakt von Liganeuling Dornbirn in der Pre-Season ist absolviert. Nach einer Partie mit viel Action unterlagen die Vorarlberger den Ravensburg Towerstars (GER/2) mit 1:2.

Der DEC öffnete die Pforten des Dornbirner Messestadions für das erste Heimspiel in der Vorbereitung auf die Premierensaison in der Erste Bank Eishockey Liga. Über 1.200 Zuschauer stillten ihren Hunger nach Profi-Eishockey im Ländle. Nach der 1:5-Niederlage am Freitag in Schwenningen hatte Head Coach Dave MacQueen einmal mehr besonders seine Tryout-Akteure im Blickfeld. Der 21-jährige Andreas Brenkusch bekam ab der 35. Minute seine Gelegenheit sich im Tor der Dornbirner zu präsentieren.

Ex-Bulldog machte die Show
Im Spielverlauf präsentierten sich Danny Bois und Co. vor eigenem Publikum von ihrer harten Seite. Die Gäste aus Ravensburg lieferten sich mit den Hausherren einen temporeichen Tanz. Auf der Rückreise aus dem Südtirol war für den deutschen Zweitligisten der Test in Dornbirn der Abschluss eines fünftägigen Trainingslagers. Einziger Torschütze bei den Ravensburg Towerstars war Ex-Bulldog Fred Cabana (31., 55.), der sein Team mit 2:0 in Front brachte. Den 1:2-Endstand fixierte Christian Ban (60.) kurz vor Schluss.

Facts:

Testspiel in Dornbirn:
So, 19. August 2012 (Dornbirner Messestadion, 1.270 Zuschauer): Dornbirner Eishockey Club – Ravensburg Towerstars (GER/2) 1:2 (0:0; 0:1; 1:1) Tor Dornbirn: 1:2 Ban (60.) Tore Ravensburg: 0:1 Cabana (31.); 0:2 Cabana (55.)

Line-up DEC
Tor: DesRochers (35. Brenkusch)
1. Linie: Slivnik, Magnan; Bois – Kozek – Aquino 2. Linie: Henrich, Aarssen; Schwitzer – MacLean – Petrik 3. Linie: Fussenegger, Trummer; Hecimovic – MacMillan – Mitchell 4. Linie: Schernthaner; Glanznig – Häussle – Ban

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.