Schwenningen. (RA/PM) Einen 5:1 Sieg feierten die Schwenniniger Wild Wings am Freitagabend gegen den Dornbirner Eishockey Club. Der Villacher Nicolas Petrik (5.) konnte in...

Ohne echte Chance blieben die Dornbirner bei den Wild Wings – © by Eishockey-Magazuin (RA)

Schwenningen. (RA/PM) Einen 5:1 Sieg feierten die Schwenniniger Wild Wings am Freitagabend gegen den Dornbirner Eishockey Club.

Der Villacher Nicolas Petrik (5.) konnte in der Startphase zur Führung der Vorarlberger anschreiben, servierte sein Können quasi auf dem Silbertablett. Dennoch blieb der Vorsprung der Bulldogs am Ende ohne Wert. Die körperlich stark auftretende Dornbirner Mannschaft wurde im Mitteldrittel von den Hausherren eingebremst. Schwenningen nutzte zwei numerische Überlegenheiten, drehte die Partie, und zog bis zur zweiten Pausensirene bereits auf 3:1 davon. Im Schlussdrittel behielten die Wild Wings weiterhin die Übersicht, konnten zwei weitere Treffer verbuchen. Der ehemalige VSV-Legionär und Salzburg-Gastspieler Pierre-Luc Sleigher brachte mit seinem zweiten Treffer vier Minuten vor Spielende den 5:1-Erfolg der Hausherren ins Trockene.

Die Premiere des neuen Trainergrespanns Stefan Mair /Andreas Renz ist damit gelungen.

 

Tore:

0:1 (5. Min. Petrik)

1:1 (23. Min.  Sleigher auf Zuspiel Hacker)

2:1 (26. Min.  Boon auf Zuspiel Sacher/ MacKay)

3:1 (30. Min. Sacher)

4:1 (50. Min.  Schlager auf Zuspiel Dück)                                                                                                             ,

5:1 (57. Min. Sleigher auf Zuspiel Hacker/ Dück)

Strafen:

Schwenningen 28 plus zehn Minuten Disziplinarstrafe Schlager plus zweimal zehn Minuten Disziplinarstrafe = Spieldauerdisziplinarstrafe Hennigar,

Dornbirn 24 plus zehn Minuten Disziplinarstrafen Mitchell und Petrik.

Schiedsrichter: Sascha Westrich aus Zweibrücken

Zuschauer: 1.529

Hinweis: Ein ausführlicher Spielbericht, wie ein Kurzvideo vom Spiel folgen noch.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.