Wattenscheid. (PM SGW) Es ist einer dieser Momente, wo man merkt, welchen Weg einige Spieler mit dem Verein bereits gegangen sind. Felix Casalino war... Felix Casalino verlängert ligenunabhängig seinen Vertrag

Felix Casalino – © SG Wattenscheid Media/PR

Wattenscheid. (PM SGW) Es ist einer dieser Momente, wo man merkt, welchen Weg einige Spieler mit dem Verein bereits gegangen sind.

Felix Casalino war seit dem Neustart des Vereins 2020 dabei und hat eine enge Bindung aufgebaut: „Ich will mich persönlich und sportlich im nächsten Jahr weiterentwickeln und fühle mich in Wattenscheid megawohl. Es ist sowas wie mein zweites zu Hause geworden. Ich wollte ja mithelfen, den Verein wiederaufzubauen. Das will ich auch in der kommenden Saison weiter tun, egal wo es sportlich hingeht“, so der Stürmer und Influencer zu seiner Vertragsverlängerung.

Durch seinen Beruf hat er immer wieder mal Drehtage und möchte beides unter einen Hut bringen: „Die Führungsetage und das Trainerteam haben extremes Verständnis für meine berufliche Situation. Ich fühle mich da sehr gut unterstützt und daher passt es einfach gut zusammen.“

War er in der Aufstiegssaison noch Stammspieler, lief diese Saison nicht wie gewünscht. Hierzu gibt er sich selbstkritisch: „Es war ein schwieriges Jahr und absolut nicht meine beste Saison. Deswegen hoffe ich nächste Saison zu alter Stärke zurückzufinden und mit dem Verein, egal in welcher Liga, wieder positive und schöne Momente zu feiern.“

Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo zur Verlängerung: “Wir freuen uns, dass Felix nun in sein mittlerweile viertes Jahr mit uns geht. Er war von Anfang an auf dem neuen Wattenscheider Weg dabei und hat ihn mitgeprägt. Casa bringt nicht nur sportlich Qualitäten mit, sondern ist auch als Typ ganz wichtig für die Mannschaft und wir sind glücklich, dass wir ihn nun schon fast zum Urgestein zählen können.“

Derzeit sind übrigens nach den Verlängerungen von Felix Casalino und Verteidiger Freddy Wiebel mit Torhüter Daniel Dudek (an Westfalia Herne ausgeliehen), Edi Renke, Tim Kaminski, Nico Lucas und Timm Esser insgesamt sieben Spieler mit Verträgen für die kommende Saison ausgestattet.




sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert