Bremerhaven / München. (PM) Die Eishockey-Saison 2012/2013 wirft trotz sommerlichen Temperaturen ihre Schatten voraus. Am vergangenen Freitag prüfte der designierte Aufsichtsrat der Eishockeyspielbetriebsgesellschaft ESBG die...

Bremerhaven / München. (PM) Die Eishockey-Saison 2012/2013 wirft trotz sommerlichen Temperaturen ihre Schatten voraus. Am vergangenen Freitag prüfte der designierte Aufsichtsrat der Eishockeyspielbetriebsgesellschaft ESBG die Unterlagen aller Klubs, die in der kommenden Spielzeit in der zweiten Eishockey-Bundesliga an den Start gehen wollen. ESBG-Geschäftsführer Alexander Jäger erklärte nach der mehrstündigen Sitzung: „Die Vereine und Kapitalgesellschaften werden nun über den aktuellen Stand der jeweiligen Lizenzierung und die weitere Vorgehensweise informiert und haben dann im Bedarfsfall bis zum 25. Juni die Gelegenheit, weitere Unterlagen nachzureichen.“

Anfang Juli soll das Lizenzierungsverfahren für die neue Zweitligasaison endgültig abgeschlossen sein. Die Hauptrunde der Saison 2012/2013 startet am 21. September 2012.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.