Hannover. (AA) Die Hannover Scorpions absolvierten auch an diesem Wochenende Testspiele, einmal am Freitag den 24.08. in Dänemark gegen Esbjerg und am Sonntag den 26.08. erneut gegen...

An diesem Wochenende feierten die Scorpions um Keeper Dimitri Pätzold zwei Siege – © by Eishockey-Magazin (DR)

Hannover. (AA) Die Hannover Scorpions absolvierten auch an diesem Wochenende Testspiele, einmal am Freitag den 24.08. in Dänemark gegen Esbjerg und am Sonntag den 26.08. erneut gegen die Düsseldorfer EG.

Diesesmal konnten die Scorpions beide Spiele gewinnen. Gegen Esbjerg konnten die Scorpions vor ca. 150 mitgereisten Scorpionsfans mit 3:1 gewinnen. Die Tore für die Scorpions erzielten Thomson, Daschner und Sulkovsky. Im Tor bei diesem Spiel stand zum ersten mal im Scorpionsgewand Maximilian Engelbrecht.

Gegen die Düsseldorfer EG in Ratingen konnten die Scorpions mit 4:2 gewinnen, bei diesen Spiel erzielten je zwei Treffer Sulkovsky und Goc.Desweiteren werden die Scorpions weiterhin mit den Halle Saale Bulls einen Kooperationspartner haben. Aufjedenfall mit einer Förderlizenz ausgestatt werden die beiden Torhüter der Saale Bulls, sowie bei den Scorpions Maximilian Engelbrecht. EinTestspiel wird auch in diesem Jahr stattfinden, am 21.09. testen beide Mannschaften in Halle ihre Form vor dem Saisonstart.

Das nächste Testspiel ist für die Scorpions am Freitag den 31.08 in Köln.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.