Dortmund. (PM) Dem EHC Dortmund ist es gelungen, zwei weitere talentierte Spieler zu verpflichten. Thomas Gabler und Tim Hirtreiter sind die Neuzugänge 13 und 14 bei...

Dortmund. (PM) Dem EHC Dortmund ist es gelungen, zwei weitere talentierte Spieler zu verpflichten. Thomas Gabler und Tim Hirtreiter sind die Neuzugänge 13 und 14 bei den Elchen.

Thomas Gabler und Tim Hirtreiter wechseln von den Passau Black Hawks an die Strobelallee. Im Jahr davor, haben beide bereits bei den Deggendorf Fire gemeinsam die Schlittschuhe geschnürt.

Thomas Gabler (20), der das Eishockey in Rosenheim erlernt hat, ist trotz seines jungen Alters bereits ein erfahrener Oberligaspieler. 86 Oberligaspiele stehen auf seinem Konto und er ist sowohl als Center, als auch als Außenstürmer einsetzbar.

Tim Hirtreiter (20), begann mit dem Eishockey in Deggendorf. Hier wurde er bereits im Alter von 17 Jahren im Oberligateam eingesetzt, so dass er bereits auf 117 Spiele in der Eishockey-Oberliga zurückblicken kann. Tim ist ein echter Allrounder, und kann sowohl im Sturm, als auch in der Verteidigung eingesetzt werden.

„Mit Thomas Gabler und Tim Hirtreiter konnten wir 2 gute Nachwuchsspieler verpflichten, die aber auch schon über genügend Erfahrung in der Oberliga verfügen.

Wir sind uns sicher, dass sich die beiden in der kommenden Saison weiterhin gut entwickeln, und eine echte Stütze für unser Team werden können“, so Präsident Christian Ahrenhöfer.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.