Schwenningen. (PM) Die Schwenninger Wild Wings werden mit einem deutschen Torhüterduo in die Saison 2012/13 gehen. Während Sinisa Martinovic seinen Vertrag bei den Wild Wings...

Schwenningen. (PM) Die Schwenninger Wild Wings werden mit einem deutschen Torhüterduo in die Saison 2012/13 gehen. Während Sinisa Martinovic seinen Vertrag bei den Wild Wings verlängert hat, ist Lukas Lang neu im Kader. Lang wechselt von den Grizzly Adams Wolfsburg an den Neckarursprung. „Mit Sinisa Martinovic und Lukas Lang haben wir ein starkes, deutsches Torhütergespann verpflichtet. Silo hat sich zum Saisonende als starker Rückhalt erwiesen, Lukas bringt mit seinen 25 Jahren sehr viel Erfahrung mit. Wir freuen uns, dass sich beide für die Wild Wings entschieden und leistungsbezogene Verträge unterschrieben haben“, erklärt Manager Stefan Wagner.

Lukas Lang zieht weiter gen Schwarzwald zu den Wild Wings – © by Eishockey-Magazin

Martinovic wird mit seiner angestammten Nummer 23 auflaufen, Lang mit der Rückennummer 1.

Lang wurde 1986 im tschechischen Brünn geboren. Über die Stationen Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Regensburg und Duisburg kam er 2009 nach Heilbronn. Die meiste Zeit spielte er als Back-up bei den Adler Mannheim. In der vergangenen Saison stand er bei den Grizzly Adams Wolfsburg unter Vertrag.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.