Halle. (PM) Mit Daniel Lupzig präsentiert der MEC Halle 04 e.V. seinen nächsten Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison. Trotz seiner erst 22 Jahre besitzt der...

Halle. (PM) Mit Daniel Lupzig präsentiert der MEC Halle 04 e.V. seinen nächsten Neuzugang für die kommende Oberliga-Saison.

Trotz seiner erst 22 Jahre besitzt der im bayerischen Straubing geborene Angreifer bereits reichlich höherklassige Erfahrung, spielte er doch seit 2007/08 immer mindestens in der Oberliga.

In der Saison 2006/07 trug der damals erst 17jährige Lupzig mit 18 Punkten (8 Treffer, 10 Beihilfen) in 38 Partien dazu bei, mit dem Deggendorfer SC in die Oberliga aufzusteigen – der Lohn für seine Leistungen in seiner Premierensaison im Seniorenbereich war eine DEL-Förderlizenz für die Krefelder Pinguine.

In Deggendorf verbrachte er anschließend die nächsten drei Spielzeiten in der Oberliga, unterbrochen von einem kurzen Gastspiel beim EV Dingolfing in der Bayernliga.

Den nächsten Schritt in seiner Karriere machte der 184cm große Stürmer 2010/11, als er zu den Moskitos vom ESC Essen wechselte und dort in der Oberliga West 31 Scorerpunkte (12 Treffer) in 48 Spielen verbuchen konnte.

Zur Spielzeit 2011/12 folgte sein Wechsel zu den Hannover Braves in der Oberliga Nord, spielte allerdings – ausgestattet mit einer Förderlizenz – beinahe ausschließlich für die Hannover Indians in der 2.Bundesliga (2 Tore).

Nun folgt der Wechsel an die Saale, wo sich Daniel Lupzig weiter entwickeln und eine tragende Rolle im Kader der Saale Bulls einnehmen möchte.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.