Iserlohner-Nachrichten since 2004

Bochum: Zwei Abgänge sind fix – Mittwoch zu Gast in Leverkusen

Tim Oermann – © Sportfoto-Sale (MK)



Bochum. (PM VFL / MK) Tarsis Bonga wird den VfL Bochum 1848 mit sofortiger Wirkung verlassen und zu Eintracht Braunschweig wechseln.

Das ursprünglich bis zum 30.06.2023 gültige Vertragsverhältnis wird aufgehoben. Der 26-jährige Angreifer kam 2020 vom Chemnitzer FC an die Castroper Straße und hat für den VfL seitdem 15 Pflichtspiele bestritten.

„Wir haben ihm gegenüber immer klar kommuniziert, wie schwer es für ihn sein wird, in unserem Bundesligakader zu Einsatzzeiten zu kommen“, sagt Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848. „Tarsis hat seine Chance in Braunschweig genutzt. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg bei der Eintracht.“

„Wir haben ihm gegenüber immer klar kommuniziert, wie schwer es für ihn sein wird, in unserem Bundesligakader zu Einsatzzeiten zu kommen“, sagt Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848. „Tarsis hat seine Chance in Braunschweig genutzt. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg bei der Eintracht.“

Tim Oermann wird bis zum Saisonende an den Wolfsberger AC ausgeliehen. Das Bochumer Eigengewächs hat einen entsprechenden Leihvertrag unterzeichnet, der zum 30.06.2023 endet. Eine Kaufoption ist darin nicht verankert. Der WAC belegt in der österreichischen Bundesliga derzeit Platz 9, trainiert wird die Mannschaft vom ehemaligen VfL-Coach Robin Dutt. Tim Oermann ist in seiner ersten Profisaison bis dato in vier Bundesligaspielen für den VfL aufgelaufen.

„Wir sind überzeugt davon, dass dieser Schritt für Tims sportliche und persönliche Entwicklung genau der richtige ist. Von der Leihe in die höchste österreichische Liga versprechen wir uns möglichst viel Einsatzzeit, die wir ihm aufgrund der gewachsenen Konkurrenzsituation derzeit nicht ermöglichen können“, sagt Patrick Fabian, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum 1848.

In der “englischen Bundesligawoche” geht es für den VFL am Mittwochabend (20:30 Uhr) bei Bayer Leverkusen weiter.

Personell fehlen Paul Grave und Cristian Gamboa weiterhin. Bei Michael Esser gab es einen kleinen Rückschritt, auch er wird noch eine Weile bis zu seinem Comeback brauchen. Konstantinos Stafylidis hat das heutige Mannschaftstraining absolviert, auch Jacek Goralski kommt immer mehr auf Wettkampfniveau. Ansonsten sind alle Spieler einsatzbereit. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter einem Offensivakteur, dessen Namen Thomas Letsch allerdings nicht kundtun wollte.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Mittelfeldspieler Ibrahima Sissoko wechselt ablösefrei anne Castroper

Bochum. (IN / PM VFL) Der VfL Bochum 1848 hat den 26-jährigen Mittelfeldspieler Ibrahima Sissoko …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert