Solingen. (PM BHC) Das Linksaußengespann des Bergischen HC wird in der kommenden Spielzeit Tim Nothdurft und Noah Beyer heißen. Der 24jährige Beyer wird von... Bergischer HC verstärkt sich mit Noah Beyer

BHC Fanblock – © Sportstimme (MK)

Solingen. (PM BHC) Das Linksaußengespann des Bergischen HC wird in der kommenden Spielzeit Tim Nothdurft und Noah Beyer heißen.

Der 24jährige Beyer wird von TuSEM Essen zum BHC wechseln, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat.

„Mit Tim und Noah werden wir zwei hochveranlagte und entwicklungsfähige deutsche Spieler auf dieser Position aufbieten können. Die Unterschiedlichkeit beider Akteure eröffnet uns ein Höchstmaß an taktischem Potenzial“, so BHC-Geschäftsführer Jörg Föste, der zudem anfügt: „Die Einigung mit Noah haben wir übrigens – wie mit Tim – bereits in der vergangenen Saison erzielt und somit bevor wir die Trainerfrage angegangen sind.“

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.