Grefrath. (PM) Aus beruflichen Gründen steht Matthias Holzki in der kommenden Saison der Grefrather Eissport Gemeinschaft e.V. nicht zur Verfügung. Matthes wird seine  Möglichkeiten, die sein...

Grefrath. (PM) Aus beruflichen Gründen steht Matthias Holzki in der kommenden Saison der Grefrather Eissport Gemeinschaft e.V. nicht zur Verfügung. Matthes wird seine  Möglichkeiten, die sein Arbeitgeber Ihm angeboten hat, wahrnehmen. Das lässt dann leider keinen ausreichenden Spielraum, weiter Eishockey zu spielen.

„Es ist sehr bedauerlich, denn Matthias ist sicherlich einer der besten Center in der Liga. Natürlich haben wir vollstes Verständnis für diese Entscheidung und stützten diese auch nachhaltig. Die beruflichen Perspektiven haben immer Vorrang“ , so der Klub in einer Pressemitteilung.

Weiter für die GEG spielen werden Jerome Baum und Jan Stockenscheider.

Mit Carsten Reimann bleibt ein weiteres Grefrather Urgestein.

Neu im Kader sind Roman Palmowski und Stefan Bronischewski.

Vom KEV wechselt Stefan Bronischewski an die Niers. Der 20 jährige Stürmer hat in der letzten Oberliga Saison eine gute Entwicklung gezeigt und gilt als zuverlässiger 2-Wege Stürmer.

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.