München/Chomutov. (PM) Die U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel beim 5-Nationen Turnier in Tschechien verloren. Deutschland unterlag dem Team aus den USA mit 2:6...

München/Chomutov. (PM) Die U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel beim 5-Nationen Turnier in Tschechien verloren. Deutschland unterlag dem Team aus den USA mit 2:6 (0:2, 2:2, 0:2). Die Torschützen waren Manuel Todam (John Rogl) und Stefan Reiter (Andreas Eder).

 

Jim Setters (Bundesnachwuchstrainer): „ Wir haben deutlich besser gespielt als gestern, auch der Gegner war besser. Der Sieg für die USA ist ein bisschen zu hoch ausgefallen. Wir haben viele Strafen gesammelt, da haben wir die Tore kassiert. Insgesamt war es ein guter Fortschritt, wir waren viel besser organisiert.“

 

Die weiteren Spiele:

 

9. 8. 2012 18:00 SUI-USA Chomutov

9. 8. 2012 18:00 GER-SVK Kadan

10. 8. 2012 18:00 CZE-USA Chomutov

10. 8. 2012 16 30 GER-SUI Klasterec nad Ohri

11. 8. 2012 12 00 SVK-USA Chomutov

11. 8. 2012 15 30 CZE-SUI Chomutov

sportstimme

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.